• Warenkorb ist noch leer.


Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt und erklärt, wie die ZLS Services GmbH (ein gemäß deutschem Recht organisiertes Unternehmen mit Sitz in der Hamburger Allee 56 60486 Frankfurt, Deutschland; HRB 50274) personenbezogene Daten unserer Website-Benutzer (auch als "Sie“ bzw. "Ihr" bezeichnet) erhebt, nutzt sowie anderweitig verarbeitet. Wenn wir in diesem Dokument von "ZLS Services", "uns", "unserem" oder "uns" sprechen, meinen wir die Firma ZLS Services GmbH, die als verantwortliche Steuerstelle der personenbezogenen Daten fungiert, die von Ihnen erhoben werden.

Bitte beachten Sie, dass die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht für die Online-Ressourcen Dritter gelten, auf die unsere Website verlinkt sind, sofern ZLS Services den Inhalt oder die Datenschutzerklärung dieser Ressourcen nicht kontrolliert.

1. DATENVERANTWORTLICHER

Der Datenverantwortliche ist die ZLS Services, kontaktierbar über:

ZLS Services GmbH

Hamburger Allee 56

60486 Frankfurt

Tel.: +496926947062

Email: office@zls-services.de

Sollten Sie Fragen in Bezug auf den Datenschutz haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

2. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR ERHEBEN DÜRFEN UND WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN.

ZLS Services sammelt KEINE und wird Sie nie auffordern, Ihre sensiblen persönlichen Daten anzugeben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem Wissen und im tatsächlich erforderlichen Umfang zur Erreichung der im Folgenden beschriebenen Verarbeitungszwecke. Die personenbezogenen Daten, die ZLS Services erheben und weiterverarbeiten darf, und die Art der Erhebung umfassen:

1. Die Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, wenn:

a) Sie sich für ein Konto auf unserer Website registrieren. Wenn Sie Ihr persönliches Kundenkonto erstellen, erfassen wir folgende personenbezogene Daten: Ihren Vor- und Nachnamen, E-Mail, Telefonnummer, Fax, Ihre Adresse (incl. Straßenname, Stadt, PLZ, Land, Region/ Staat). Falls Sie sich entscheiden, Ihr Kundenkonto durch Anklicken des Feldes "Anmelden/ Registrieren" zu registrieren, werden wir diese Daten auch verarbeiten, um Sie als unseren `Switch-on-Shop´-Kunden zu registrieren, sobald Sie unseren Online-Shop in Zukunft wieder besuchen oder dort einkaufen. Das bedeutet, Sie müssen nicht jedes Mal, wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, erneut die Informationen eingeben, die wir zur Vertragserfüllung benötigen, und können jederzeit die Einkäufe einsehen, die Sie bereits über Ihr Kundenkonto getätigt haben.

b) Sie kontaktieren uns durch Ausfüllen der Kontaktformulare auf unserer Website. Wenn Sie auf unseren Websites Kontaktformulare ausfüllen, erfassen wir die personenbezogenen Daten, die Sie in diese Formulare eingeben, incl. Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse.

c) Sie kontaktieren uns per E-Mail oder Telefon. In diesem Fall können wir die folgenden personenbezogenen Daten erfassen: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und alle anderen Informationen, die Sie im Titel und im Text Ihrer E-Mail angeben, sowie die Informationen, die Sie uns während des Anrufs mitteilen.

d) Sie schließen einen Vertrag mit uns ab oder fordern unsere Dienstleistungen in anderer Weise an. Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Postadresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Wohnsitzland, Ihre MAC-Adresse und Seriennummer Ihres Geräts, die Sie uns im Rahmen der Verhandlung, Durchführung oder Erfüllung von Verträgen (z.B. Lieferung oder Kundendienst), Zahlungsinformationen wie Kredit-/ Debit-Kartennummer, Ablaufdatum, Sicherheitscode und andere damit in Kontext stehende Rechnungsinformationen zur Verfügung stellen.

e) Sie entscheiden sich, Ihre personenbezogenen Daten in Ihren Kommentaren zu unseren Blogs und/ oder mittels Ihrer Bewertungen zu den auf unserer Website präsentierten Produkten anzugeben.

2. Automatisch erfasste Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Website und beim Surfen. Wir können Informationen über Ihr Gerät und die Art, wie Sie unsere Website verwenden, erheben, incl. IP-Adresse, Ihren Gerätetyp, Plattform-Typ, Betriebssystemversion, Identifikatoren für Mobilgeräte, Ihren Browser-Typ und Ihre Sprache, URLs der von Ihnen besuchten Websites bzw. Webseiten, die Anzahl der Klicks auf die Webseite, die Zeit, die Sie auf der Webseite verbringen, die auf unserer Website angezeigten Seiten. Wir können Cookies und Dienste von Drittanbietern nutzen, die diese Art von Informationen sammeln, überwachen und analysieren, um die Funktionalität unserer Website zu verbessern. Bei Ihrem ersten Besuch unserer Website bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies und Analysediensten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie für mehr Informationen über Cookies.

3. DIE RECHTSGRUNDLAGEN UND ZWECKE DER ERHEBUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

ZLS Services verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten wegen mehrerer gesetzlicher Gründe:

1. Erfüllung des mit uns geschlossenen Vertrages Dies umfasst auch die Aushandlung eines zukünftigen Vertrages. Wir nutzen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse sowie Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten, um Ihnen im Rahmen des Vertrages Waren und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, Ihre Auftragsrechnung zu versenden, Stornierungen, Beschwerden und andere Anfragen im Nachgang zur Bestellung zuzuordnen und Ihre Anfragen und Auskunftsersuchen zu bearbeiten, zur Kommunikation mit Ihnen über den Vertrag und zur Ausübung unserer Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit dem Vertrag.

2. Unsere rechtmäßigen Interessen. Wir nutzen die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten, um unsere rechtmäßigen Interessen zu verwirklichen und zu schützen:

- Kontaktdaten wie Name, Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer sind notwendig für: die Erbringung der Dienstleistungen über unsere Website; Kommunikation mit Ihnen; Direktmarketing, ausgenommen Sie haben der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck widersprochen; Betrugserkennung; Schutz vor Betrug, Internetbetrug; Streitigkeiten hinsichtlich bestellter Produkte.

- Informationen über die Art Ihres Mobilgeräts, die IP-Adresse Ihres Computers oder Mobilgeräts, die Art sowie die Version des Betriebssystems sind erforderlich, um die Interoperabilität unserer Website mit Ihrem Gerät oder der Computer- und Systemadministration zu identifizieren.

- Daten über Links, die Sie anklicken, und andere Verhaltensdaten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website sind nötig für: die Qualitätsoptimierung unserer Dienstleistungen; Marketing-, Forschungs- und Analysezwecke, um unsere Website benutzerfreundlich zu gestalten; das Verständnis der Relevanz unserer Website-Funktionalität und Ihrer Bedürfnisse in Bezug auf unsere Dienstleistungen; die Analyse Ihrer Präferenzen und Einkaufsgewohnheiten, Trends und Statistiken;

- Informationen bezüglich Identität, Gerät, Mac-Adresse des Produkts und Standortinformationen sind erforderlich, um Betrug und Missbrauch sowie Sicherheitsverletzungen zu verhindern.

Darüber hinaus kann ZLS Services Ihre personenbezogenen Daten ferner nutzen zur/ zum:

• Bereitstellung von Kunden- und/ oder Betriebssupport

• Analyse und Management von Informations-, Handels- und anderen Risiken; und

• Ausübung unserer Verpflichtungen aus unseren Beziehungen zu Ihnen und im Kontext mit der Nutzung unserer Website.

4. HAUPTSÄCHLICHE VERARBEITUNGSPROZESSE MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

ZLS Services verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten insbesondere durch Erhebung, Speichern, Aufzeichnen und Strukturierung. Mit der Einführung und dem Aufrechterhalt geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen verhindern wir den Verlust, den Missbrauch und die Änderung der personenbezogenen Daten sowie den Zugriff unbefugter Personen auf die personenbezogenen Daten. Alle Ihre persönlichen Daten werden auf sicheren Servern gespeichert. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ihre Verwendung per Direktmarketing.

5. ART UND WEISE DER WEITERGABE DER VON UNS ERFASSTEN INFORMATIONEN

Basierend auf den Bestimmungen der herrschenden Gesetzgebung darf ZLS Services Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben:

- unsere Mitarbeiter, die für die Pflege unserer Website und der Kundenbeziehungen verantwortlich sind;

- entsprechende Dienstleister sofern angemessen, um uns bei den von Ihnen angeforderten Waren oder Dienstleistungen zu unterstützen und um die uns aus unseren Beziehungen zu Ihnen und der Nutzung unserer Website obliegenden Pflichten zu erfüllen. Die seitens dieser Dienstleister erbrachten Dienstleistungen können umfassen: Lieferung der bestellten Waren, Genehmigung und Abwicklung Ihrer Zahlungen, Verteilung von Marketing- und Werbematerial, Bewertung der Website. Insofern sind diese Dienstleister verpflichtet, Ihnen ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu bieten;

- die Personen, die Ihrerseits als weisungsbefugt benannt wurden;

- die zuständigen staatlichen Behörden, öffentlichen Stellen, Gerichte oder Strafverfolgungsbehörden, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, incl. der Einhaltung von Gerichtsbeschlüssen, gültigen Ermittlungsaufforderungen usw. oder um die von einer Regierungsbehörde auferlegten Gesetze, Regeln, Richtlinien und Vorschriften einzuhalten;

- die entsprechenden Strafverfolgungsbehörden, um Straftaten zu untersuchen, zu beseitigen und/ oder zu verhindern;

- unsere (Rechts-/ Geschäfts-) Nachfolger und Abtretungsempfänger basierend auf berechtigten Interessen im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit. Wir werden alle vernünftigerweise nötigen Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass die entsprechenden angemessenen Sicherheitsvorkehrungen für die sichere Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten getroffen wurden. Wir werden Sie im Voraus darüber informieren und sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher sind.

ZLS Services darf Ihre Daten anonymisiert auch generell offenlegen, indem es alle angemessenen Schritte unternimmt, um sicherzustellen, dass diese Daten keine personenbezogenen Daten von Ihnen enthalten.

6. INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

ZLS Services darf Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung ins Ausland übermitteln, wenn dies für einen der oben genannten Zwecke und Fälle erforderlich ist (siehe Klauseln 3 und 5 dieses Dokuments). Diesbezüglich unterliegen wir den geltenden Datenschutzbestimmungen und ergreifen angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um die Sicherheit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Nutzer dieser Website, die ihren Sitz in der EU/ im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") haben, sollten sich bewusst sein, dass Informationen, die Sie ZLS Services zur Verfügung stellen, in Länder außerhalb der EU oder des EWR (incl. USA) übertragen werden können, die nicht immer den gleichen Datenschutzstandard haben wie diejenigen innerhalb der EU oder des EWR. Zum Zwecke der Verarbeitung Ihrer Daten gewährleisten wir ein Datenschutzniveau, das dem Mindestmaß innerhalb der EU und des EWR entspricht, incl. des Abschlusses der EU-Standardvertragsklauseln oder durch andere ähnliche Schutzmaßnahmen.

Sofern wir Anbieter mit Sitz in den USA beauftragen, können wir Daten an diese transferieren, wenn sie Teil des Privacy Shield sind, der von ihnen einen entsprechenden Schutz wie die zwischen Europa und den USA geteilten personenbezogenen Daten verlangt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Europäische Kommission: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/eu-us-data-transfers_de

7. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

a) Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Es steht Ihnen rechtlich zu, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und die Grundlagen und Zwecke der Verarbeitung zu klären. Sollten Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, können Sie eine Kopie davon in maschinenlesbarem Format anfordern.

b) Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten.

Sollten Sie die Unrichtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten respektive die Notwendigkeit ihrer Änderung feststellen, die für den Erhalt der über unsere Website erbrachten Dienstleistungen erforderlich ist, können Sie uns unverzüglich kontaktieren, um die erforderliche Berichtigung auszuführen.

c) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können das Recht ausüben, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

- die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke erforderlich sind, für die ZLS Services sie ursprünglich erhoben oder verarbeitet hat;

- Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen und Ihre Zustimmung von Dritten zur Verfügung gestellt wurden;

- kein überwiegendes berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht;

- Ihre personenbezogenen Daten lediglich Zwecken des Direktmarketing dienen und Sie dieser Verarbeitung widersprechen;

- es nötig ist, einem Rechtsbegehren oder einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.

d) Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können die Einstellung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn:

- kein überwiegendes berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht;

- Ihre personenbezogenen Daten lediglich Zwecken des Direktmarketing dienen und Sie dieser Verarbeitung widersprechen;

- es nötig ist, einem Rechtsbegehren oder einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.

e) Beschwerde an eine entsprechende Aufsichtsbehörde.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir bei der Erhebung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Fahrlässigkeit zugelassen haben, steht es Ihnen frei, eine Beschwerde bei einer entsprechenden Aufsichtsbehörde einzureichen. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Datenschutzbeauftragter für Hessen

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden, Deutschland

Tel: +49 611/1408 0

Fax: +49 611/1408 900 oder 901

f) Kenntnis in Bezug auf jedwede Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, jede Einschränkung der Verarbeitung und jeden Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten und

g) Kein Gegenstand einer ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung basierenden Entscheidung. Sie haben das Recht auf die Freiheit in Bezug auf

Entscheidungen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruhen, einschließlich der Erstellung von Profilen, die Sie betreffen. Wir beachten ferner, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht nutzen, um automatisierte Entscheidungen zu treffen, die Sie betreffen.

h) Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, von uns den Transfer personenbezogener Daten, die Sie uns während unseres Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellt haben, aus berechtigten Gründen wie "Erfüllung des mit Ihnen bestehenden Vertrages" zu verlangen. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen als geeignet benannten Dritten zur Datenerfassung die Daten in strukturierter und maschinenlesbarer Form zur Verfügung.

8. ZEITRAUM DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir werden versuchen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so eingeschränkt wie möglich zu realisieren. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt für den begrenzten Zeitraum bis:

- die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind;

• zum Erhalt Ihrer Anfrage bezüglich der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, falls zutreffend;

• wir feststellen, dass Minderjährige ihre personenbezogenen Daten ohne entsprechende Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Verfügung gestellt haben oder dass uns seitens Dritter Daten über diese Minderjährigen zur Verfügung gestellt werden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten als Beweis für Betrug oder Verletzung von Vertragsbestimmungen nutzen können, dürfen wir diese personenbezogenen Daten während der Verjährungsfrist nach geltendem Recht verarbeiten.

9. ANALYTIK UND ANDERE DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN

1) Wir sammeln per Google Analytics, einem Webanalysedienst von Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, Daten über die Anzahl der Personen, die auf unsere Website zugreifen, von wo aus sie auf unsere Website zugreifen, welche Seiten sie besuchen und welche Technologie sie verwenden. Google Analytics ermöglicht es uns, unsere Nutzer als Gruppe zu verstehen, indem wir z. B. aufzeichnen, welche Browser verwendet werden. Google Analytics nutzt sog. Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen und Sie bei Ihrem nächsten Besuch als eindeutigen Nutzer zu identifizieren. Sofern personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat Google Inc. sich selber gemäß EU-US Privacy Shield Framework sowie gemäß Swiss-U.S. Privacy Shield Framework zertifizieren lassen, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU und der Schweiz gewährleistet. Um mehr darüber zu erfahren, wie Google Analytics Daten erhebt und die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics kennenzulernen, klicken Sie auf den Link https://www.google.com/analytics/terms/us.html. Sie können sich über den folgenden Link jederzeit aus Google Analytics abmelden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

2) Wir verwenden Yandex.Metrica Webanalysedienst der Yandex Oy Limited Company - Moreenikatu 6, 04600 Mantsala, Finnland. Yandex.Metrica verwendet "Cookies", kleine Textdateien, die auf dem Gerät des Benutzers abgelegt werden, um die Benutzeraktivität zu analysieren. Die mittels Cookies gesammelten Informationen wahren Ihre Identität, können uns aber helfen, die Leistung unserer Website zu optimieren. Die gesammelten Informationen (Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt, an dem Sie unsere Website besuchen, die Art des von Ihnen verwendeten Browsers, die von Ihnen aufgerufenen Webseiten) werden an Yandex im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Russischen Föderation übertragen und von Yandex gespeichert. Die Russische Föderation ist eine Rechtsordnung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, die von der Europäischen Kommission nicht als angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten anerkannt wurde. Daher hat Yandex geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten gemäß der gültigen EU-Datenschutzbestimmungen behandelt werden. Weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von Yandex finden Sie hier: https://yandex.ru/legal/confidential/?lang=en. Sie können die Verwendung von Cookies unterbinden, indem Sie in den Browsereinstellungen entsprechende Einstellungen vornehmen. Sie können außerdem das Tool https://yandex.com/support/metrika/general/opt-out.html nutzen. Allerdings können daraufhin einige Funktionen der Website beeinträchtigt werden. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden, dass Yandex Ihre Daten auf die oben genannte Weise und für die oben genannten Zwecke verarbeiten darf.

3) Soziale Plugins. Sie werden die Social Plugins auf bestimmten Webseiten unserer Website sehen. Diese Plugins werden auf unserer Website als Buttons angezeigt und sind mittels Logo des jeweiligen Social Media Services erkennbar. Die Social Plugins ermöglichen eine automatisierte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen der jeweiligen Internetseite unserer Website und den Social Media Diensten konform mit den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Bei Ihrem Besuch unserer Website sind diese Schaltflächen deaktiviert. Erst nach ihrer Aktivierung mittels Anklicken baut sich eine direkte Verbindung zum Server des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Das Anklicken eines dieser Button bedeutet Ihr Einverständnis mit der Nutzung dieses Plugins und damit der Übermittlung personenbezogener Daten an den jeweiligen Social Media Service. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann aus dem sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser transferiert und von diesem in die Website übernommen. Nach der Aktivierung einer Schaltfläche kann das soziale Netzwerk Daten abrufen, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren oder nicht. Falls Sie in einem sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann das Netzwerk Ihren Besuch auf der Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie Nutzer eines sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass die bei Ihrem Besuch auf unserer Website abgerufenen Daten mit Ihren Benutzerdaten kombiniert werden, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen vom entsprechenden sozialen Netzwerk abmelden. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die seitens sozialer Netzwerke über deren Buttons erfasst werden.

Wir möchten Ihnen einige Informationen über die sozialen Plugins geben, die wir auf unserer Website einsetzen. Wir verwenden die folgenden sozialen Plugins ("Buttons") von sozialen Netzwerken:

a) Facebook - ein von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betriebener Dienst. Facebook inc. hat sich gemäß EU-US Privacy Shield Framework sowie gemäß Swiss-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU und der Schweiz gewährleistet. Bitte bedenken Sie, dass wir keine Kenntnis über den Inhalt der transferierten Daten oder deren Nutzung seitens Facebook haben. Für weitere Informationen darüber, wie Facebook Inc. die personenbezogenen Daten erhebt und verwendet, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Facebook unter dem Link https://www.facebook.com/about/privacy/.

b) Twitter - ein Dienst, der von Twitter Inc. betrieben wird. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch die Nutzung von Twitter und dem "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern zur Kenntnis angezeigt. Diese Daten werden an Twitter übermittelt. Twitter Inc. hat sich gemäß EU-US Privacy Shield Framework sowie gemäß Swiss-U.S. Privacy Shield Framework selbst zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU und der Schweiz gewährleistet. Für weitere Informationen darüber, wie Twitter Inc. die personenbezogenen Daten erhebt und verwendet, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Twitter unter dem Link https://twitter.com/privacy

c) LinkedIn - ein Service der LinkedIn Corporation 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Die LinkedIn Corporation hat sich gemäß EU-US Privacy Shield Framework sowie gemäß Swiss-U.S. Privacy Shield Framework selbst zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU und der Schweiz gewährleistet. Für weitere Informationen darüber, wie die LinkedIn Corporation die personenbezogenen Daten erhebt und verwendet, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung der LinkedIn Corporation unter dem Link https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

10. PRIVATSPHÄRE VON KINDERN UND JUGENDLICHEN

ZLS Services legt besonderen Augenmerk auf den Schutz personenbezogener Daten von Kindern und Jugendlichen. Sofern Sie nach der Gesetzgebung Ihres Wohnsitzes minderjährig sind, müssen Sie von Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten die Genehmigung bekommen, uns Ihre persönlichen und anderen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung zu stellen und die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung auf Sie anzuwenden. In jedem Fall erheben, verwenden und verarbeiten wir nicht wissentlich personenbezogene und andere Daten von Minderjährigen und haften daher nicht für die Erhebung und Weiterverarbeitung der oben genannten Informationen. Wir werden entsprechende Daten unverzüglich löschen, sollten wir diese Umstände feststellen.

11. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, den Text dieser Datenschutzerklärung zu aktualisieren, indem wir Änderungen an ihren Bestimmungen vornehmen und/ oder diese durch neue Bestimmungen ändern und oder die bestehenden Bestimmungen streichen und/oder auf andere Weise jederzeit ändern. Das Datum des Inkrafttretens der aktuellen Version finden Sie am Ende des Dokuments. Wir werden Sie per E-Mail über das Inkrafttreten der neuen Version dieser Datenschutzerklärung in Kenntnis setzen, wenn Sie über ein persönliches Kundenkonto verfügen, oder mittels entsprechender Mitteilung auf dieser Website, bevor die Änderungen in Kraft treten. Wir empfehlen Ihnen sporadische Besuche dieser Seite, um die neuesten Daten über die Bestimmungen dieses Dokuments zu erhalten.

12. KONTAKTDETAILS:

Sollten Sie weitere Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutz-Richtlinie haben oder Ihre datenschutzrechtlichen Rechte ausüben wollen, können Sie mit uns unter der E-Mail-Adresse office@zls-services.de oder per Post unter den folgenden Adressen kommunizieren:

ZLS Services GmbH

Hamburger Allee 56

60486 Frankfurt

Gültigkeitsdatum für das Inkrafttreten: 11. März 2019

Giropay     Sofort Überweisung     MasterCard     PayPal     Visa

Wir verwenden Cookies und Analysen, um es uns zu erlauben, uns an Sie zu erinnern, Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren und bei unseren Marketingaktivitäten zu unterstützen. Sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung sowie Cookie-Richtlinie an, um mehr zu erfahren. Wenn Sie "Akzeptieren" anklicken oder diese Website ohne Änderung der Einstellungen weiterhin benutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und Analysen einverstanden. Zum Abmelden klicken Sie auf "Weitere Informationen".